*Blog

16.03.2016 – Portraits im Billy & Hells Style

16. März 2016
/ / /

Wer Billy & Hells noch nicht kennt, kennt vielleicht doch das eine oder andere Bild dieser fantastischen Künstler. Und Ihr Style ist fänomenal. American Style der 40er Jahre in bestechender Ausdrucksform. Ich möchte nur auf ihre Website verweisen, damit Du einen Eindruck  von dem gewinnst, von dem ich hier schwärme.

Hier gehts zur Billy & Hells – Website.

Wer es mit ihnen mal aufnehmen möchte, für den habe ich eine kleine Toturial geschrieben, um zum Beispiel ein solches Bild zu erstellen.
ziel
Die kostenlose Toturial kannst Du hier downloaden:

Portrait im Billy-and-Hells-Style

Und hier das Ausgangsbild und die verwendete Textur. Einfach anklicken, dann die rechte Maustaste klicken und Grafik speichern.
billi-hells-toturial1
Textur1

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Euer Jens!

Read More

10.08.2015 – „Licht in Dosen“ oder „Die Reise zu den Anfängen der Fotografie“

10. August 2015
/ / /
„Wie kommt man dazu, Fotopapier in Dosen mit einem Loch zu stecken, in München an Straßenschilder, Laternen oder Bäume zu hängen und nach einem halben Jahr zu hoffen, dass man in den Dosen dann Fotos findet?
Kommen Sie mit auf eine Reise zu den Anfängen der Fotografie und lassen Sie sich inspirieren, wie man mit einem Budget von ca. 5 Euro pro Kamera durchaus interessante Bilder machen kann….“

Das hat mich wirklich neugierig gemacht… Der Münchener Fotograf Jens Edinger zeigt, dass der Titel dieses Beitrags keinerlei Hirngespinst ist! Ich muss sagen, ich bin zutiefst begeistert! Den Beitrag findet Ihr im Online-Magazin „FotoEspresso“ auf den Seiten 4 bis 10. VIEL SPASS BEIM STAUNEN!!!

>hier geht’s zum Artikel<

Read More

07.08.2015 – Willkommen auf J-K-PhotoArt 2.0

7. August 2015
/ / /

Nun ist es soweit. Meine Website wurde etwas abgespeckt und somit übersichtlicher gestaltet. Sie ist dazu bestimmt, einen grundsätzlichen Abriss meines Portfolios zu liefern und fungiert somit als Plattform für die Publikation meiner Werke.

Jetzt werde ich die Galerien langsam mit Bildern füllen und hoffe, dass die kleine Auswahl Euren Geschmack trifft. Ein Feedback könnt Ihr mir über den Kontaktbutton zukommen lassen. Die Kommentar-Funktion unter den einzelnen Bildern habe ich deaktiviert, da doch oftmals Dinge geschrieben wurden, die mit den Bildern nicht das Geringste zu tun hatten.

Wer mehr von meinen Fotos sehen möchte, den lade ich herzlich ein, meine (fast) täglichen Uploads in der deutschen Fotocommunity zu verfolgen. Auch im Facebook, flickr sowie der VIEW-community des STERN treibe ich mich manchmal rum. Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Stöbern!

Read More